Wanduhr mino


Das Gehäuse des Wanduhrmodells "mino" ist aus Beton, die Front aus massivem Stahl und die Zifferblätter aus Papier, welche im Offsetdruckverfahren bedruckt und mit einer Mattfolie gegen Verschmutzung versiegelt werden.

Der Stahl erhält wahlweise eine Rostschicht, welche passiviert wird. Das heißt, die Rostoberfläche wird weitestgehend am Weiterrosten gehindert. Oder eine Patinierung, welche mit einem Öl geschützt wird. Dabei ist das Öl mensch- und umweltverträglich (lebensmittelecht) und hinterlässt keinen Film auf der Oberfläche.

 

Bei der "mino" drehen sich statt zweier Zeiger die Zifferblätter gegen den Uhrzeigersinn und zeigen auf diese Weise Stunde und Minute an.

 

Durch die manuelle Betonverarbeitung und Verrostung/Patinierung der Front ist jede Uhr ein Unikat, keine gleicht der anderen.!

 

Der Zeiger ist aus Aluminium und vorderseitig mattschwarz beschichtet.

 

Das Ticken des Junghans Quarzuhrwerkes ist kaum wahrnehmbar. Batterie und Wandhaken mit Dübel sind im Lieferumfang enthalten.

 

Das Label "anno" wird im Feingussverfahren gefertigt und ist matt rhodiniert.

 

Maße: ca. 235 x 235 x 49 mm (HxBxT). Gewicht mit Batterie: ca. 2.300 Gramm

 

Diese Uhr ist ausschließlich für den Wohnbereich (Innenbereich) gedacht.