Tischuhr corn mit Echtglasfront


Die Frontscheibe bei den farbigen Modellen ist innen dreifach mit Glasfarbe beschichtet, welche eingebrannt wird. Damit ist sie dauerhaft haltbar und lichtecht.

Der Schriftzug "anno" wird über eine Schablone mittels sehr feinem Edelkorung von außen in die Glas- bzw. Holzoberfläche gesandstrahlt, bzw. über eine Schablone mit Klarlack lackiert, so dass die Stahloberfläche an dieser Stelle nicht rostet..

 

Das Ticken des Junghans Quarzuhrwerkes ist kaum wahrnehmbar. Die Batterie ist im Lieferumfang enthalten.

 

Das Uhrwerk wird von einer Ronde aus echtem Schafwollfilz abgedeckt, welche durch einen aufgeklebten Flachmagneten an der metallischen Uhrwerkaufhängung haftet.

 

Maße der Uhr: 129 x 129 x 47 mm (HxBxT). Gewicht: ca. 1 kg

 

Diese Uhr ist ausschließlich für den Wohnbereich (Innenbereich) gedacht.

 

Beton-, Glas- und Filzfarbe ab 10 Stück individualisierbar.

 

Tischuhr corn mit Rost oder Holzfront


Das Gehäuse des Tischuhrmodells "corn" ist aus hochfestem Beton, welcher von Hand in einer Silikonform abgegossen wird.

Die Zifferblätter werden im Offsetdruckverfahren gedruckt, oberflächlich veredelt und auf einer Heidelberg Tiegel ausgestanzt.

Der Zeiger ist aus Federstahl und in rot mit Uhrzeigerlack lackiert.

 

Die Ausführung "Rost" hat eine Frontplatte aus Stahl, welcher "verrostet" und passiviert wird. Das heißt, die Rostoberfläche wird weitestgehend am Weiterrosten gehindert. Dies geschieht mit Produkten aus der Restaurationspraxis von alten Maschinen und Fahrzeugen, wo diese eingesetzt werden um eine gewisse Patina zu erhalten.

 

Die Ausführung "Holz" hat eine Frontplatte aus Aluminium, welche mit einem Echtholzfurnier (Nussbaum) beklebt wird. Das Furnier wird danach mit einem speziellen Holz - Mattlack lackiert, welcher die natürliche Holzoberfläche erhält.